schlaun-theater

Archiv

TACH, ihr Schlauns.

Aus der Probe am Sonntag wird nichts. Freitag bleibt alles wie besprochen: Julius, Andi, Kati um 15.00 Uhr, Jannis und Julius um 16.00 Uhr.
Alle Andere setzt ich morgen hier rein.
Gr??e, Alban

14.2.06 17:01, kommentieren

Probetermine f?r Freitag und n?chste Woche:

Am n?chsten Montag, dem 20. 2. kommen zur Probe: Andi, Kati, Mona, Darius, Konrad, Judith und Lea. Bitte lernt den Text f?r die Essensszene (Szene 15, ab Seite 30). F?r Freitag, den 17.2. lernen Julius, Andi und Kati bitte Szene 12 , ab Seite 26 (auf dem Schulhof). Julius und Jannis dar?ber hinaus bitte Szene 14, Seite 29/30 (in der B?cherei).
Alles Gute, bis dahin, Alban.

15.2.06 10:36, kommentieren

Aufführungen?

Am Freitag gabs gro?e Wiederspr?che gegen eine Auff?hrung in der Cafeteria. Bevor ich irgendetwas entscheide oder mit Fr. Feldmeier weiter spreche, was passieren soll, m?chte ich, das wir uns einig sind. Also werden wir am Montag, dem 06. M?rz (die erste Probe nach dem Karnevalswochenende) eine Vollversammlung mit Allen (also bitte, bitte, nicht fehlen!), bei der wir grunds?tzlich entscheiden, wie es weitergeht. Die Probentermine f?r diesen Montag bleiben wie abgesprochen. Jannis, wo warst du am Freitag??? Julius und ich haben auf dich gewartet! Allen, die ich heute nicht sehe, w?nsche ich ein sch?nes Karnelvalswochenende!
Gru?, Alban

20.2.06 10:36, kommentieren

Problem

Hallo ihr Schlauns!
Kati hat mich am Montag darauf angesprochen, das viele von Euch sehr entnervt sind, weil wir so sp?t dran sind und erst so sp?t angefangen haben an konkreten Szenen zu proben.
Damit habt ihr Recht. Es stimmt, das wir lange Zeit nicht richtig voran gekommen sind, vor Allem, weil viele Proben ausgefallen sind. Daf?r m?chte ich mich hier bei euch entschuldigen. Die schwierige Situation mit der Aula etc kommt dazu. F?r meine Krankheitsphase im Januar kann ich leider nichts, aber wir h?tten mit Sicherheit schon mehr auf die Beine stellen k?nnen. Umso wichtiger ist es, das wir am Montag, dem 6. M?rz mit allen sprechen und einen definitven Plan machen. Selbst wenn es jetzt noch l?nger als bis April dauert (wegen Aula), bis wir auff?hren k?nnen, hoffe ich, das ihr mit dem wesentlich kleineren Beitrag, den ihr f?r diese Halbjahr bezahlt habt, einigerma?en vers?hnlich gestimmt seid. Ich hab jedenfalls keine Lust auf ?rger zwischen uns, also lasst uns offen reden, OK?
Gru?, Alban

22.2.06 13:32, kommentieren